Erniedrigung

Nicht nur sanftes Küssen und Streicheln kann beim Sex zum Erfolg führen. Immer mehr Männer und auch Frauen sind beim Bumsen einfach gerne mal Sklave und suchen in der Erniedrigung Geschichte nach der sexuellen Erfüllung. Diese Erniedrigung Erotikgeschichten gehen unter die Haut. Von der verbalen Beschimpfung bis hin zu körperlichen Strafen, die mit dem sanften Schmerz auch den sexuellen Höhepunkt immer näher bringen, ist in dieser XXX Geschichte einfach alles zu finden. Ja, diese Sklavinnen und diese Sklaven wissen genau, dass auch der SM Sex eine Sache für sich ist. Auch heiße Dominas geben immer wieder Einblicke in ihre sexuellen Erfahrungen mit ihren Sklaven und zeigen auf, dass auch die Züchtigung und Demütigung einiges für sich haben kann.


Unerfahrene Frau im Pornokino Teil 2

Und wie versprochen erzähle ich nun weiter vom meinem ersten Erlebnis im Pornokino. Teil 1: waren also in dem Moment stehen geblieben, wo mein Trieb die komplette Kontrolle über mich übernommen hatte und ich also auf einer Seite meinen Dildo mit Saugfuß an der einen Seitenwand der Gloryhole-Kabine fickte und auf der anderen Seite einen Schwanz bließ. Es war gar[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Devote Sissy wird hart benutzt

Die zur Vermietung angebotene Wohnung in ruhiger, aber doch zentraler Lage war für mich, Sven, 32 Jahre, ein Glücksfall. Von dort hatte ich es gerade mal einen guten Kilometer zu meinem Arbeitsplatz. Es war eine 3-Zimmerwohnung in der ersten Etage eines 4-Familienhauses. Bei der Besichtigung begrüßte mich der Vermieter, ein gut 50 Jahre alter, bulliger Mann, ca. 1. 80 groß,[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Sexting bis zur Ekstase

Dies ist mal wieder ein Protokoll eines Chats mit meiner Chatpartnerin Johanna hier auf xhamster, die selbst die Veröffentlichung gewünscht hat. A: Ich bin bei ihr zu Hause, in ihrer Wohnung, bei meiner geliebten Johanna, der genau so taffen, strengen, disziplinierten und manchmal zickigen Businesslady wie hübschen, zärtlichen, anschmiegsamen und häufig geilen jungen Frau. Und ich bin der Alte, wie[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die BDSM Vermittlung

Die Partnervermittlung für grausame HerrinnenIn Holland, in Nijmegen, PB 322, existiert eine Partnervermittlung für Herren und Damen, die sadistische oder masochistische Ambitionen haben. Man schreibt dort hin, gibt seine genauen Wünsche an und bekommt dann gegen Vergütung einen Partner zugewiesen. Soweit die Tatsachen! Es folgt die Fantasie!Auf meiner Reise nach Holland besuche ich einen Club für Sadistinnen. Er ist sehr[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Schwanz-Massage SPEZIAL bis zum MEGA-Orgasmus!

  • Dauer: 6:14
  • Views: 1083
  • Datum: 05.11.2017
  • Rating:
  • Wer?

Oktoberfestluder abgeschleppt und abgefickt

  • Dauer: 6:01
  • Views: 825
  • Datum: 23.09.2019
  • Rating:
  • Wer?

BI-ENTJUNGFERUNG?! ERSTER FFM DREIER für Newcomer SKINNY MILF!

  • Dauer: 19:57
  • Views: 65
  • Datum: 03.05.2024
  • Rating:
  • Wer?

Hat sie das extra vergessen?

Meine erste Geschichte aus der Sicht von Antonialesenmitlust©Hi, ich heiße Antonia, aber eigentlich nennen mich alle nur Toni. Ich möchte euch von einem besonderen Erlebnis erzählen, was mich nur beim dran denken schon wieder unglaublich verrückt werden lässt. Vorweg aber ein bisschen zu mir. Ich bin in Potsdam mit meinen Eltern als Einzelkind aufgewachsen. Derzeit bin ich noch Schülerin und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Harter Lesbensex im Keller

Manuela im Keller der Berufsschule für Koch und Kellner (Innen) in Geras. Manuela betrat den dunklen Heizungskeller und schloss die Tür hinter sich. Die Schülerin konnte die Hand vor Augen nicht sehen. „Ich bin da, wie ihr befohlen habt“, sagte sie leise. Ein leises Klicken erklang und ein Licht flammte auf. In der Mitte des Raumes stand ein Tisch, der[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

So geil kann BDSM sein

Wenn das Tagebuch scheinbar einen Tagtraum skizziert, dann muss man die Gefühle noch einmal erleben um ihrer wieder Herr zu werden. Facetten einer NachtWie dunkelblauer Samt erscheint mir heute der Nachthimmel. Unzählige kleine Edelsteinsplitter funkeln darauf und inmitten eines milchig wirkenden Kreises erstrahlt das kalte Licht des Vollmondes. Spielerisch bringt ein Windhauch die Vorhänge der offenen Balkontür immer wieder ins[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Eine Familie voller Überraschungen

von towaresch Vorbemerkungen: Diese Story ist rein fiktiv. Sie entspringt meiner Fantasie, Handlung und Personen sind frei erfunden. Themen sind Voyeurismus, Seitensprung und Erniedrigung. Die Story ist komplett mit Rahmenhandlung usw. Wer eine Geschichte sucht, in der es ab Zeile 3 mit dem Gerammel losgeht, ist hier falsch. Keine Angst, es geht früher oder später tüchtig zur Sache, aber ein[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Beziehungskrisen [2]

Beziehungskrisen 02 / 03 Copyright © : troja1968 Link: www.literotica.com Dies ist der zweite Teil der Gesichte über die Schwester meiner Frau, der wir dabei helfen, ihren geliebten Wolfgang wieder zurück zu bekommen, der sich nach vielen Jahren wegen ihrer ausufernden Eifersucht von ihr getrennt hatte. Ob's gelingt steht in den Sternen — ein Vergnügen ist es allemal… Daniela wirkte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Die Fette Mitschülerin

Dies ist eine fiktive Story, es geht um eine Klasse von Erwachsenen Schülern zwischen 23 und 47, es sind nur 2 Männer und 22 Frauen in dieser Klasse, aktiv werden in dieser Geschichte jedoch nur 6 Frauen und die beiden Männer, sowie eben besagte fette Mitschülerin. Es geht in dieser Story vor allem um verbale Demütigungen, aber auch leichten Sadismus[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Kailins erstes Date

Kailin war nervös aber sie tat es dennoch. Andreas wollte sich endlich mit ihr treffen und bat sie, sich „scharf“ anzuziehen, also so sexy wie nur möglich, denn er wollte mit ihr angeben. Und jetzt hielt sie es nicht mehr aus – sie musste sich mit Andreas treffen. Am Nachmittag kaufte sie ein kurzes, rotes Partykleid. Das Oberteil hatte Spaghettiträger[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein behinderter Bruder [6]

06 SchändungMit einen einzigen harten, heftigen Stoß drang Dr. Münster in mich ein. Ich hatte die Länge und den Umfang seines Gliedes doch unterschätzt: Seine Eichelstieß hart an meinen weichen, empfindsamen Muttermund. Ich verkrampfte mich unwillkürlich. Dr. Münster nahm von meinem Schmerz keinerlei Notiz. Seine Hände krallten sich hart und hungrig in meine Brüste und er begann mich, unbarmherzig und[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!